plus search pin milch mitarbeitende treibhausgase verschwendung next-previous play-02 social-youtube social-xing social-facebook social-kununu

Niemand kennt ein Unternehmen besser als die Mitarbeitenden. Diese Tatsache machen wir uns seit vielen Jahren zu Nutze, um Effizienz zu steigern und Kosten zu sparen. Denn: Emmi Operational Excellence (EOE) ist im Grunde nichts Anderes als ein umfassendes betriebliches Vorschlagswesen.

Wir sind überzeugt, dass die Kenntnisse der Mitarbeitenden auch notwendig sind, um das Unternehmen nachhaltiger zu machen. Denn neben den vier Fokusthemen, die «top-down» gesteuert werden, die Weichen für viele Nachhaltigkeitsaspekte im Alltag der rund 6’150 Emmi Mitarbeitenden gestellt.

Damit diese Weichen richtig gestellt werden, muss bei den Mitarbeitenden ein breites Nachhaltigkeitsverständnis geschaffen werden. Neben kontinuierlicher Kommunikation rund um kleinere und grössere Nachhaltigkeitsprojekte entlang der Wertschöpfungskette, bedienen wir uns eines jährlich wechselnden Nachhaltigkeitsmottos.

2019: Unsere nachhaltigsten Emmi Momente

Unternehmen werden oft mittels quantitativer Ziele – Umsatz, Gewinn, Rentabilität – gesteuert. Auch bei Emmi sind diese wichtig. Doch für uns besitzt auch Qualität eine grosse Bedeutung. Die Qualität unserer Produkte einerseits, aber auch der Beziehungen innerhalb der Belegschaft, zu Kunden, Lieferanten und Konsumenten. Diese Qualität lässt sich kaum messen, aber sie lässt sich an besonderen Momenten festmachen. Solche Momente wollen wir als Unternehmen gezielt schaffen. Auch in der Nachhaltigkeit. Deshalb haben wir unsere Mitarbeitenden gefragt: «Was ist dein nachhaltiger Emmi Moment?»

2018: Wir denken mit und packen an – gemeinsam

Nur gemeinsam erreichen wir unsere Ziele. Emmi legte deshalb den Fokus 2018 bewusst auf die Zusammenarbeit – im Team, fach- und länderübergreifend. Im Rahmen des Nachhaltigkeitswettbewerbs wurden Projekte gesucht, bei denen einerseits die gemeinsame Stärke genutzt wurde, um Emmi in verschiedener Hinsicht nachhaltig voranzubringen, und andererseits die grössten Wissensträger im Unternehmen zusammengebracht wurden.

2017: Wir denken mit und packen an – fokussiert

Seit rund zehn Jahren wird die Kultur von Emmi in fünf Unternehmenswerten ausgedrückt. «Wir denken mit und packen an!» Dieser Wert steht dafür, dass bei Emmi Herausforderungen mutig, offen und initiativ angepackt werden. Ob all der Herausforderungen, die angepackt werden müssen, darf jedoch der Fokus auf das Wesentliche nicht verloren gehen. Deshalb steht 2017 bei Emmi – nicht nur in der Nachhaltigkeit - im Zeichen der Fokussierung.

2016: Emmi bewegt!

Nicht nur rund um Emmi bewegt sich viel. Auch das Unternehmen verändert sich ständig. Einerseits aufgrund der klar definierten Wachstumsstrategie, mit der immer neue Unternehmen zur Emmi Familie stossen. Andererseits im Zusammenhang mit Grossprojekten, wie der Einführung von SAP. Die Veränderungen auf allen Ebenen fordern die Mitarbeitenden von Emmi. Sie müssen selber beweglich sein, Veränderungen mittragen oder gar selber initiieren. Rund um das Nachhaltigkeitsmotto «Emmi bewegt!» wurden Projekte gesucht, welche der körperlichen, geistigen oder strukturellen Beweglichkeit zuträglich sind.

Weitere Projekte anzeigen

Nachhaltigkeit weltweit

Mehr erfahren