plus search pin milch mitarbeitende treibhausgase verschwendung next-previous play-02 social-youtube social-xing social-facebook social-kununu

Der Ersatz einer Kälteanlage ist eine kostspielige Angelegenheit. Christian Ambühl, der Betriebsmechaniker im Käsereifungslager Zollikofen, hat einen Weg gefunden, die Lebensdauer einer solchen Anlage nicht nur kostengünstig zu verlängern, sondern gleichzeitig deren Ölverbrauch zu halbieren.

Lukas Schneeberger, Standortleiter in Zollikofen und Christian Ambühl, Betriebsmechaniker erhalten von Thomas Morf (Marketingleiter, Mitglied Steuerungsausschuss Nachhaltigkeit, Konzernleitungsmitglied) und Gerold Schatt (Leiter Nachhaltigkeit) eine Auszeichnung für ihr Nachhaltigkeitsprojekt.

Im bernischen Zollikofen – unweit des Emmentals – dreht sich seit Langem Vieles um Käse.  Auch unseren Betrieb in Zollikofen gibt es schon seit über 100 Jahren. Heute werden dort 5’000 Tonnen bester Emmentaler AOP und andere Käse aus der Region Bern gelagert.

Um die Käse zur optimalen Qualität auszureifen, müssen sie in einem konstanten, kontrollierten Klima aufbewahrt werden. Dafür steht in Zollikofen eine über 15 Jahre alte Kälteanlage im Einsatz. Aufgrund einiger „Altersgebrechen“ und wegen des hohen Ölverbrauchs stand der Ersatz der Anlage zur Debatte. Mit viel Interesse fürs Details und Beharrlichkeit hat der Betriebsmechaniker vor Ort – unterstützt vom lokalen Partner Kältetechnik AG KTH – die Maschine wieder tauglich gemacht. Mit ein paar Tricks und Kniffen werden die Defekte so umgangen, dass sie nicht mehr ins Gewicht fallen. Ihre Leistung kann die Kälteanlage nun mit weniger als der Hälfte des Öls erbringen. Die finanziellen Einsparungen belaufen sich auf rund 10’000 Franken pro Jahr.

Solche Projekte sind aus Sicht der Jury des Emmi Nachhaltigkeitspreises insbesondere deshalb bemerkenswert, weil sie zeigen, wie viel einerseits mit persönlichem Engagement erreicht werden kann und andererseits, dass es Führungskräfte braucht, die solche Fähigkeiten bei ihren Mitarbeitenden erkennen und unterstützen.

Teilen:
Die Jury
Marc Heim
Emmi
Executive Vice President Switzerland / Stellvertretender CEO
Robin Barraclough
Emmi
Executive Vice President Europe
Thomas Morf
Emmi
Chief Marketing Officer
Kai Könecke
Emmi
Chief Supply Chain Officer
Natalie Rüedi
Emmi
Chief Human Resource Officer
Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW)
Thomas Pesenti
Berater
WWF Schweiz
Thomas Baumgartner
Berater